Das Beste Helme MTB

Hier findest du eine große Auswahl an Mountainbike-Helmen zu den besten Preisen. Unsere Produkte sind ein Muss für jeden Radfahrer und bieten Ihnen Komfort und Sicherheit bei Ihren Ausflügen mit dem Mountainbike. Sie werden von großen Marken wie Bell, Giro, Kenny, Hornit, Leatt, Seven IDP... ausgewählt.

Mehr Filter

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Eine große Auswahl an Mountainbike-Helmen zu kleinen Preisen.

Der wichtigste Teil unseres Körpers ist natürlich der Kopf. In ihm befindet sich das Gehirn, ein lebenswichtiges Organ, das für den Organismus unverzichtbar ist. Daher ist es wichtig, dass Sie beim Mountainbiken einen Helm tragen, um das Gehirn zu schützen. Aber wo findest du den richtigen Mountainbike-Helm für dich? Keine Panik! Auf Vélo-Store bieten wir dir eine große Auswahl an dieser unumgänglichen Ausrüstung für Mountainbiker. Unser Ziel ist es, Sportler bei ihren Lieblingsbeschäftigungen zu unterstützen, indem wir qualitativ hochwertige und normgerechte Produkte anbieten. Unsere Mountainbike-Helme stammen von den großen Marken des Marktes wie Bell, Giro, Kenny, Hornit, Leatt, Seven IDP... Sie garantieren dir Komfort, Schutz, aber auch einen Look, der die Blicke auf sich zieht. Egal, welche Disziplin du ausübst: Wandern, Cross-Country, All-Mountain oder Enduro - hier findest du garantiert die Kopfbedeckung, die zu dir passt. Und das auch noch zum besten Preis!

Das Tragen eines Mountainbike-Helms ist Pflicht

Der Helm ist beim Mountainbiken Pflicht. Er schützt und sichert den Fahrer im Falle eines Sturzes. Das Schutzniveau variiert je nach Geschwindigkeit und Risiko. Ein Downhill-Fahrer benötigt z. B. mehr Schutz als ein Wanderer. Heutzutage gibt es Helme in verschiedenen Formen, je nach Sportart und Praxis. In unserem Online-Shop bieten wir dir klassische Helme, Jethelme und Integralhelme in verschiedenen Größen und Farben an. So kannst du nach deiner Sportart, deinem Kopfumfang, aber auch nach deinen Designvorlieben wählen. Dein Mountainbike-Helm sollte sich perfekt an deinen Kopf anpassen und gut befestigt sein, um maximale Sicherheit zu gewährleisten. Diese Kopfbedeckung besteht aus zwei Schichten. Die Außenschale besteht bei den meisten unserer Modelle aus Polycarbonat, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Die Innenschale absorbiert und zerstreut die Stoßwellen. Einige unserer Artikel, wie der Damenhelm Cartellede Giro, sind mit der MIPS-Technologie für einen optimalen Schutz des Schädels ausgestattet.

Wie wählt man einen Mountainbike-Helm aus?

Die Erwartungen der Radfahrer an ihren Helm hängen von ihrer Praxis ab. Die verschiedenen Helmtypen bieten nämlich nicht das gleiche Schutzniveau. Sie sind mehr oder weniger leicht, luftig oder steif. Um deine Wahl zu treffen, solltest du also deine Praxis berücksichtigen.

Der klassische Mountainbike-Helm für Wanderungen und Cross-Country-Rennen

Du machst gerne Mountainbike-Touren? Oder bist du ein leidenschaftlicher Cross-Country-Fahrer? Dann ist der Cross-Country-Mountainbike-Helm genau das Richtige für dich. Er besticht durch sein geringes Gewicht und die vielen Belüftungsöffnungen, die den Kopf kühl halten. Dieser Typ ähnelt dem Straßenhelm, indem er leicht ist. Er zeichnet sich auch durch sein abnehmbares Visier aus. Dieses spielt eine wesentliche Rolle, da es dich vor Projektilen, Ästen, aber auch vor Sonneneinstrahlung schützt.

Der Jet-Mountainbike-Helm für All-Mountain-Fahrer

All-Mountain-Fahrten sind mit größeren Risiken verbunden als Wanderungen. Aus diesem Grund ist ein Helm erforderlich, der stärker umschließt, aber dennoch bequem und leicht ist. Der Jet-Mountainbike-Helm ist der ideale Helm für diese Praxis. Er bietet einen hervorragenden Schutz des Nackens bei Abfahrten. Er ist schwerer als ein Cross-Country-Helm. Der Jet-Helm ist ein guter Kompromiss zwischen einem MTB-Integralhelm und einem klassischen Helm.

Der Mountainbike-Integralhelm für Enduro- und Downhill-Mountainbiking.

Wenn du gerneEnduro oder Downhill fährst, solltest du dich für einen Mountainbike-Integralhelm entscheiden. Er bietet dem Fahrer maximalen Schutz bei Wettkämpfen oder beim Training. Der abnehmbare Kinnschutz bietet Endurofahrern einen hohen Tragekomfort. Der Integralhelm schützt nicht nur die Schädeldecke, sondern dank seiner speziellen Geometrie auch das gesamte Gesicht.

Wenn du jetzt weißt, welche Art von Helm du brauchst, kannst du unsere Auswahl durchgehen, um ihn zu finden. Du solltest wissen, dass ein Mountainbike-Helm nur dann schützt, wenn er gut sitzt und nicht verrutscht. Es ist also wichtig, dass der Helm perfekt auf deinen Kopf passt. Unsere Produkte sind in verschiedenen Größen erhältlich, um deinen Bedürfnissen gerecht zu werden. Sie sind mit einem Spannsystem ausgestattet, damit du ihn anpassen kannst.

Wann sollte man seinen Mountainbike-Helm wechseln?

Um deine Sicherheit zu gewährleisten, muss dein Mountainbike-Helm intakt und gut gepflegt sein. Du solltest ihn austauschen, wenn er einen schweren Schlag erlitten hat. Denn auch wenn er nicht beschädigt zu sein scheint, hat der Sturz seine Wirksamkeit sicher beeinträchtigt. Bei Vélo-Store füllen wir unseren Katalog regelmäßig mit innovativeren und hochwertigeren Ausrüstungen auf, um die Radfahrer zufrieden zu stellen. Hier findest du deine Lieblingsmarken zu kleinen Preisen: Bell, Giro, Kenny, Hornit, Leatt, Seven IDP...